Favre Leuba Bivouac 53203

extremely rare watch - first mechanical barometer and altimeter

Diese Uhr ist noch verfügbar
Preis:
sichtbar für eingeloggte Nutzer
Kostenlos registrieren Login »
Unverbindliche Anfrage

WatchPool-Gewährleistung

Kostenloser Versand & Rückversand

Sichere Abwicklung

Beschreibung
Die Favre Leuba Bivouac war die erste mechanische Armbanduhr, die Höhe und Luftdruck messen konnte. Die hier angebotene Uhr ist die Referenz 53203 aus den späten 1960er Jahren mit einem Silber-Zifferblatt, schwarzer Bakelite-Lünette und einem originalen Vintage-Edelstahl-Armband.

Gegründet im 18. Jahrhundert ist Favre Leuba eine der ältesten Uhren-Manufakturen der Welt. Die Devise der Marke lautet „for those who conquer frontiers“, was so viel bedeutet wie „für diejenigen, die Grenzen überschreiten“. Die Bivouac ist ein Barometer, Höhenmeter und ein Zeitmesser in einer Uhr.

Die silberne Innen-Lünette zeigt den Luftdruck in mmHg (Millimeter Quecksilbersäule). Die schwarze Lünette zeigt die Höhe über dem Meeresspiegel und umfasst 10000m. Ist die Drehlünette in der Ausgangsposition, stehen sich Höhe über Meer (Außen-Lünette) und der auf dieser Höhe durchschnittlich herrschende Luftdruck (Innen-Lünette) direkt gegenüber. Kennt man die aktuelle Höhe, kann man den durchschnittlichen Luftdruck ablesen. Zeigt der rote Zeiger nun auf einen tieferen Wert, geht der Luftdruck nach unten, d.h. das Wetter verschlechtert sich, weist er jedoch auf einen höheren, wird es schön.

Diese Favre Leuba punktet mit ihrem hervorragenden Gesamtzustand. Das Silber-Zifferblatt ist frei von Kratzern oder ähnlichen Imperfektionen. Die drehbare Lünette besitzt eine schwarze Bakelite-Einlage, die sich perfekt erhalten hat. Die geriffelte Lünette ist sehr scharf und beweist zusätzlich, dass die Uhr nicht poliert und selten getragen wurde. Das Edelstahl-Gehäuse weist minimale Tragespuren auf und ist unpoliert. Die Referenznummer 53203 ist auf dem Gehäuseboden eingraviert und deutlich lesbar.

Die Favre Leuba Bivouac wird von einem wunderschönen seltenen Vintage-Edelstahl-Armband begleitet. Die Schließe ist mit dem Favre Leuba Logo markiert. Das Armband zeigt die gleiche minimale Abnutzung wie die Uhr selbst.

Die Favre Leuba Bivouac kann man als ein faszinierendes innovatives Kunstwerk aus den 1960er Jahren betrachten. Die angebotenen Komplikationen waren für die damalige Zeit eine absolute Meisterleistung und ein Grundstein für weitere Entwicklung und Forschung. Hier haben sie die Möglichkeit ein hervorragend erhaltenes Exemplar dieser revolutionären Uhr zu ergattern.

Int.Exe.: 23303

Klassifizierung nach Watchpool Condition System

Vintage (1940 - 1980) - 9 - selten getragen - unpoliert

Eigenschaften

Hersteller: Favre Leuba

Modell: Bivouac

Referenz-Nr.: 53203

Funktionen: drehbare Lünette - Höhenmesser - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Uhrglas: Plexiglas

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 40mm

Typ Uhrwerk: Handaufzug

Mögliche Bezahlungsmethoden

Barzahlung ‐ per Überweisung ‐ per PayPal

Lieferbedingungen

Versicherter Versand ‐ Selbstabholung

WatchPool24