Rolex Milgauss Ref. 1019 Black Dial

rare black dial - excellent condition

Festpreisangebot

Verkauft
Beschreibung
Hier bieten wir Ihnen eine Rolex Milgauss 1019 aus dem Jahre 1979 mit dem seltenen schwarzen Zifferblatt an.

Im Jahre 1956 entwickelte Rolex eine mechanische Uhr für Wissenschaftler und Ingenieure, die in ihrem beruflichen Umfeld starken Magnetfeldern ausgesetzt waren. Der Modellname Milgauss ist eine Kombination aus dem französischen Wort Tausend, mille, und der Maßeinheit Gauß. Die Rolex Milgauss konnte Magnetfeldern bis zu 1.000 Gauß standhalten. Bei "normalen" mechanischen Uhren beeinflussen Magnetwellen den Gang insofern, dass es zu erheblichen Gangabweichungen und sogar zum Stillstand der Uhr kommen kann. Die Entwicklung der Rolex Milgauss gehörte zu einem überaus wichtigen technischen Fortschritt der Uhrenindustrie.

Das hier angebotene Exemplar stammt aus dem Jahre 1979 und besitzt ein schwarzes Zifferblatt, das absolut makellos erhalten ist. Der exzellente Zustand wertet diese historisch wichtige Uhr noch mehr auf. Die Leuchtmasse in den Stundenmarkern und Zeigern ist original und intakt. Das Oyster-Gehäuse sieht unpoliert aus. Auch Das Oyster-Armband ist in einem selten getragenen Zustand und besitzt kaum Kratzer. Die Armbandreferenz ist 78360, die der End-Links 580. Den Antrieb der Uhr übernimmt das hauseigene Rolex Kaliber 1580 mit Automatikaufzug.

Diese Rolex Milgauss 1019 ist ein zuverlässiger Begleiter zu allen Anlässen und eine wertvolle Vintage-Uhr.

Seriennummer: 6.164.xxx (1979)
Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: Milgauss

Referenz-Nr.: 1019

Funktionen: Zentralsekunde - verschraubte Krone - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Schwarz

Uhrglas: Saphirglas

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 37mm

Kaliber: Rolex 1580

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1979

Gesamtzustand: 9 - selten getragen - unpoliert

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...