Zenith Chrono Kal. 143-6 Tropical

Yugoslavian military chronograph - tropical dial

Beschreibung
Diese Zenith Referenz 143-6 ist ein militärischer Flieger-Chronograph aus den 1950er Jahren mit einem tropical Zifferblatt.

Berichten zufolge erhielt Zenith im Jahre 1954 einen Auftrag vom jugoslawischen Militär, einen Chronographen für ihre Piloten zu entwickeln. Hohe Präzision, Zuverlässigkeit, Robustheit und gute Ablesbarkeit waren die Anforderungen, die der neue Militär-Chronograph erfüllen sollte. Daraufhin produzierte Zenith diesen Zwei-Register-Chronographen und verbaute darin das zuverlässige Handaufzugwerk Excelsior Park 143-6. Es folgte eine Bestellung von ca. 2000 Stücken, womit die jugoslawische Luftwaffe ausgestattet wurde.

Ursprünglich besaß das Zifferblatt dieser Vintage-Uhr eine schwarze Farbe. In der langen Lebenszeit von über 65 Jahren wurde dieser Chronograph immer wieder Licht- und Sonneneinstrahlungen ausgesetzt. Nach und nach veränderte sich die Zifferblatt-Farbe zu einem wunderschönen braunen Farbton. Solche Zifferblätter werden von Vintage-Sammlern als Tropical bezeichnet. Die weißen Zeiger sorgen für einen schönen Kontrast. Das Zifferblatt trägt lediglich den Zenith-Stern und die Zenith-Aufschrift bei 12 Uhr. Bei 9 Uhr befindet sich das Hilfszifferblatt mit der kleinen Sekunde. Der Minuten-Zähler des Chronographen bei 3 Uhr umfasst 45 Minuten, wobei die ersten 10 Minuten extra markiert sind.

Eine weitere Besonderheit des Zifferblatts ist die originale Radium-Leuchtmasse. Vor 1963 war es noch erlaubt für die leuchtenden Stundenmarker und Zeiger das Material Radium zu verwenden. Als im Jahre 1963 Radium als hoch radioaktiv und gefährlich für die Uhrmacher eingestuft wurde, mussten die Uhrenhersteller auf Tritium umsteigen. Wir konnten die Radium-Leuchtmasse der hier vorliegenden Zenith mit einem Geiger-Zähler nachweisen (siehe Bilder). Das beweist die Originalität des Zifferblatts, aber auch, dass die Leuchtmasse nie nachgefärbt wurde.

Der Zenith Chrono besitzt ein rundes Edelstahl-Gehäuse mit einem Durchmesser von 37mm. Dank der dünnen Lünette wirkt diese Zenith nicht zu klein auf dem Handgelenk und ist sehr angenehm zu tragen. Für eine Uhr, die über 65 Jahre alt ist, ist der Zustand absolut beeindruckend. Der Gehäuseboden trägt immer noch tiefe Gravierungen inklusive der Seriennummer der Uhr. Die Bandanstöße besitzen immer noch die abgeschrägten Kanten.

Das Uhrwerk dieser Uhr ist Excelsior Park Kaliber 143-6. Bis 1960 verwendete Zenith die Uhrwerke von Excelsior Park und ab 1960 von Martel, das von Zenith im gleichen Jahr aufgekauft wurde. Das Kaliber 143-6 ist sehr robust und liefert bis heute eine zuverlässige Zeitmessung. Der Chronograph funktioniert tadellos.

Seriennummer: 9105xxx

Int.Exe.: 50310
Eigenschaften

Hersteller: Zenith

Modell: Chrono Kal. 143-6

Funktionen: Chronograph - kleine Sekunde - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Tropical

Uhrglas: Plexiglas

Armband: Leder

Art der Schließe: Dornschließe

Durchmesser: 37mm

Kaliber: Excelsior Park 143-6

Typ Uhrwerk: Handaufzug

Herstellungsjahr: 1954

Gesamtzustand: 8 - getragen - unpoliert oder leicht poliert

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...