Rolex Explorer Ref. 1016 Tropical Box & Papers

tropical dial - riveted bracelet - original accessories

Diese Uhr ist noch verfügbar
Preis:
sichtbar für eingeloggte Nutzer
Login » Kostenlos registrieren
Jetzt kaufen Unverbindliche Anfrage

WatchPool-Gewährleistung

Kostenloser Versand & Rückversand

Sichere Abwicklung

Beschreibung
Diese Rolex Explorer 1016 ist dank ihres Tropical-Zifferblatts sehr besonders. Box, Papiere und das originale Stahl-Armband vervollständigen dieses einzigartige Angebot.

Im Hause Rolex ist die Explorer ein Synonym für eine Uhr, die extremen Bedingungen standhält. Bereits seit den 1930er Jahren testete Rolex Ihre Uhren auf Himalaya-Expeditionen. Das Ziel: Eine präzise Zeitmessung bei -20 Grad Celsius und bei 70% weniger Sauerstoff als auf Meereshöhe. Im Jahre 1953 erreichten Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay mit einer Rolex den Gipfel des Mount Everest. Rolex nutzte die ideale Möglichkeit zur Vermarktung und die Explorer wurde geboren. Zuerst als Referenz 6298 und ab 1963 als Referenz 1016, die bis 1989 hergestellt wurde.

Hier bieten wir Ihnen eine frühe Rolex Explorer 1016 aus dem Jahre 1964 an. Die große Besonderheit dieser Uhr ist das tropische Zifferblatt. Ursprünglich besaß das Zifferblatt eine schwarze Glanzoberfläche. Aufgrund unterschiedlicher Umwelteinflüsse, wie beispielsweise Sonnenlichteinstrahlung, entwickelten sich im Laufe der Zeit einige Stellen mit karamellfarbenen Verläufen im Zifferblatt. Man sollte nicht vergessen: diese Uhr ist fast 60 Jahre alt. Das entstandene Muster ist absolut atemberaubend und einzigartig. Die Kombination aus der tropischen Verfärbung und der goldenen Schriftfarbe erzeugt ein einzigartiges, warmes Aussehen des Zifferblatts.

Die Stundenmarker und Zeiger enthalten bis heute das originale Tritium. Ab 1963, also im Jahre der Veröffentlichung der Explorer 1016, war es gesetzlich verboten, das radioaktive Radium als Leuchtmaterial in den Zifferblättern zu verwenden. Rolex, wie viele andere Uhrenhersteller, stiegen auf Tritium um. Die hier vorliegende Explorer trägt deshalb ein Aufdruck "SWISS T<25" bei 6 Uhr, was bedeutet, dass das verwendete Tritium eine Radioaktivität von bis zu 25 Millicurie aufweist. Das Edelstahl-Gehäuse ist in sehr gutem Zustand mit leichten Tragespuren. Der Gehäuseboden ist verschraubt. Angetrieben wird die Explorer vom Automatik-Kaliber 1560, das hervorragend erhalten ist und eine präzise Zeitmessung liefert.

Diese Rolex Explorer 1016 kommt mit einem genieteten Edelstahl-Armband mit passendem Datum in der Schließe: 4/64 (viertes Quartal 1964). Diese Armbänder sind äußerst selten und gefragt. Das originale Chronometer-Zertifikat begleitet die Explorer. Die Uhr wurde am 8.3.1966 in San Sebastian, Spanien verkauft. Der alte originale Gangschein mit übereinstimmender Seriennummer liegt bei. Die originale Box sowie das Außenkarton sind ebenfalls vorhanden.

Dieses historisch wichtige Rolex-Modell besitzt ein einzigartiges Tropical-Zifferblatt, originales Zubehör und ein seltenes Armband - eine Vintage-Uhr der Superlative.

Seriennummer: 1053xxx (1964)

Int.Exe.: 1652035
Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: Explorer

Referenz-Nr.: 1016

Funktionen: Zentralsekunde - Chronometer - verschraubte Krone - Leuchtzeiger - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Tropical

Uhrglas: Plexiglas

Lieferumfang: Papiere - Box

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 36mm

Kaliber: Rolex 1560

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1964

Gesamtzustand: 8 - getragen - unpoliert oder leicht poliert

Mögliche Bezahlungsmethoden

Barzahlung ‐ Überweisung ‐ PayPal

Lieferbedingungen

Vollversicherter weltweiter Versand

Uhr besichtigen

Bevorzugen Sie eine persönliche Abwicklung oder Besichtigung? Besuchen Sie uns in unserem Büro in München.

Einen Termin vereinbaren

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...