Rolex Explorer II Ref. 16550 Creamy Lume

transitional reference - fantastic look - great condition

Beschreibung
Diese Rolex Explorer II 16550 aus dem Jahre 1987 besitzt eine herrliche Ausstrahlung dank der cremigen Leuchtmasse auf dem weißen Zifferblatt entsteht.

Die Rolex Explorer II wurde speziell für Höhlenforscher entwickelt, die sich lange Zeit im Dunkeln aufhielten. Diese Uhr besitzt eine Lünette mit 24-Stunden-Markierungen und einen 24-Stunden-Zeiger. Dies ermöglichte das Ablesen der Tageszeit.

Das hier angebotene Rolex Explorer II stammt aus dem Jahre 1987 und ist die seltene Übergangsreferenz (transitional) 16550. Die kurze Produktionszeit von 4 Jahren war zwischen 1985 und 1989. Die Referenz 16550 besaß einige Merkmale der Vorgänger-Referenz 1655 und gleichzeitig einige Verbesserungen, die den Weg für neue Referenzen ebneten. Diese waren beispielsweise ein größeres 40-mm-Gehäuse, kratzfestes Saphirglas und das neue verbesserte Kaliber 3085. Mit diesem neuen Uhrwerk konnte der Stundenzeiger unabhängig vom 24-Stunden-Zeiger eingestellt werden. Dadurch erlangte die Explorer die GMT-Komplikation und war damit imstande die Zeit in zwei Zeitzonen gleichzeitig anzuzeigen. Außerdem verfügte die Uhr zum ersten Mal über eine Datumsschnellschaltung.

Mit der Referenz 16550 gab es die Rolex Explorer II zum ersten Mal mit weißem Zifferblatt anstatt nur schwarz. Die Lünette enthält Dreiecke anstelle von Balken für ungerade Zahlen. Das Zifferblatt ähnelte jetzt anderen Sportmodellen mit den berühmten Zeigern im Mercedes-Stil und der Kombination aus dreieckigen, runden und rechteckigen Indexen mit Tritium-Lume.

Eine Besonderheit der vorliegenden Uhr ist die cremig-braune Tritium-Leuchtmasse, die im Laufe der Zeit diese wunderschöne gleichmäßige Patina entwickelt ist. Das verleiht der Uhr einen warmen und harmonischen Look. Das Edelstahl-Gehäuse wurde in der Vergangenheit aufgearbeitet. Die Bandanstöße sind scharf und das Gehäuseprofil ist dick. Die Lünette besitzt dick gravierte Zahlen und Dreiecke.

Das Edelstahl-Oyster-Armband ist sehr gut erhalten und besitzt zum Herstellungsjahr der Uhr passende Nummern: Referenz 78360, Endlinks 501B, Schließe-Code M2.

Insgesamt ist diese Rolex Explorer 16550 ein zuverlässiger Begleiter für einen stressigen Arbeitstag und eine wertvolle und sammelwürdige Vintage-Uhr.

Seriennummer: R664xxx (1987)

Int.Exe.: 95610
Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: Explorer II

Referenz-Nr.: 16550

Funktionen: Datum - Zentralsekunde - Chronometer - verschraubte Krone - Leuchtzeiger - Quickset Datum - verschraubter Boden

Komplikationen: GMT / Zweite Zeitzone

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Weiß

Uhrglas: Saphirglas

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 40mm

Kaliber: Rolex 3085

Herstellungsjahr: 1987

Gesamtzustand: 7 - dem Alter entsprechend beansprucht

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...