Rolex GMT Master Ref. 1675 Zinc Sulphide Full Set

gilt mirror dial - transitional model - fantastic look

Diese Uhr ist noch verfügbar
Preis:
sichtbar für eingeloggte Nutzer
Login » Kostenlos registrieren
Jetzt kaufen Unverbindliche Anfrage

WatchPool-Gewährleistung

Kostenloser Versand & Rückversand

Sichere Abwicklung

Beschreibung
Diese Rolex GMT Master 1675 ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Uhr. Sie besitzt das begehrte Lackzifferblatt, das in einem herausragenden Zustand erhalten ist. Die bis heute leuchtende Zink-Sulfid-Leuchtmasse ist extrem selten. Die verblichene Pepsi-Lünette kreiert einen authentischen Vintage-Look. Und zu guter Letzt wird die Uhr vom originalen Zubehör begleitet.

Die Rolex GMT-Master wurde ursprünglich für den professionellen Einsatz von Piloten entwickelt und verfügt über einen 24-Stunden-Zeiger und eine drehbare Lünette, die es dem Träger ermöglichen, zwei Zeitzonen gleichzeitig abzulesen. Die GMT-Master 1675 wurde von Mitte der 1950er bis Ende der 1970er Jahre produziert und gehört heute zu den sammelwürdigsten Zeitmessern in der Welt der alten Rolex-Uhren.

Der Begriff "gilt dial" bezieht sich auf eine bestimmte Art von Zifferblättern, die bei einigen alten Rolex-Uhren verwendet wurden, darunter die GMT-Master 1675. Diese Zifferblätter weisen in der Regel goldbraune Schrift und Druck auf, was ihnen ein unverwechselbares und attraktives Aussehen verleiht. Die GMT-Master 1675 mit vergoldetem Zifferblatt ist bei Sammlern und Liebhabern aufgrund ihres Vintage-Charmes und ihrer Seltenheit sehr begehrt.

Der Übergang von Radium zu Tritium ist für Vintage-Uhren-Sammler von großer Bedeutung, da es hilft, Zeitmesser anhand der verwendeten Leuchtstoffe zu datieren und zu charakterisieren. Radium war eine der ersten Substanzen, die verwendet wurde. Es war sehr effektiv, um die Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Es hat jedoch einige erhebliche Nachteile, die vor allem auf seine Radioaktivität zurückzuführen sind. Als Reaktion auf die gesundheitlichen Bedenken im Zusammenhang mit Radium begannen die Uhrenhersteller in den 1950er und 1960er Jahren, mit anderen Materialien zu experimentieren. In einer sehr kurzen Übergangszeit zwischen 1965 und 1967 verwendete Rolex Zinksulfid, bevor Tritium ca. 1967 zum Standard wurde. Das Zifferblatt dieser GMT-Master besitzt die langlebige Zinksulfid-Leuchtmasse, die bis heute leuchtet, wenn sie dem UV-Licht ausgesetzt wird. Die wenigen Rolex-Uhren mit Zinksulfid-Leuchtmasse, die heute noch existieren und in gutem Zustand erhalten sind, sind bei Uhrensammlern äußerst begehrt.

Diese Rolex GMT Master 1675 wurde im Jahre 1967 hergestellt und 1968 an ihren ersten Besitzer übergeben. Die Bodengravur "Transfesa" weist auf die besondere Herkunft dieser Uhr hin. Transfesa ist ein 1943 gegründetes Logistikunternehmen mit Sitz in Madrid, Spanien. Die Rolex GMT Master Uhren mit der Gravur "Transfesa" wurden vermutlich an die Mitarbeiter dieser Firma als Anerkennung für ihren Einsatz übergeben.

Begleitet wird die Uhr von einem Full Set:
- Rolex-Garantie, gelocht mit der Seriennummer und bedruckt mit dem Verkaufs-/Übergabedatum: 31. Mai 1968,
- Chronometer-Gangschein ausgestellt am 10 März 1967, gelocht mit passender Seriennummer der Uhr, übereinstimmende Uhrwerksnummer,
- Rolex-Booklet in Spanisch,
- Infobroschüre über die GMT-Master in Spanisch.

Zustandsbeschreibung
Zifferblatt: herausragend erhaltenes Glanz-Zifferblatt mit goldfarbenem Druck (mirror dial) - originale, übereinstimmende Zink-Sulfid-Leuchtmasse in den Zeigern und Markern - signiert mit "SWISS - T<25" bei 6 Uhr.

Gehäuse: Edelstahl-Oyster-Gehäuse in sehr gutem Zustand - wenige Tragespuren - intakte Nummern zwischen den Bandanstößen - kleine Kratzer auf der Lünette zwischen 2 und 4.

Uhrwerk: Automatik-Kaliber Rolex 1575 - Werte auf der Zeitwaage: Gangabweichung: +1s/Tag, Amplitude: 239, beat error: 0.0.

Armband: genietetes Oyster-Edelstahl-Armband - natürliche Tragespuren - leichter Spannungsverlust - Armband-Ref.: 7206 - Endlinks: 80 - Datumsstempel in der Schließe: 1/67.

Fazit
Diese Vintage Rolex GMT Master 1675 verfügt über viele besondere Merkmale, die die Herzen der Enthusiasten höherschlagen lassen. Hinzu kommen der unverwechselbare Look, das Originalzubehör und der hervorragende Zustand: eine Kombination, die nur schwer zu ersetzen ist.

Seriennummer: 1424xxx (1967)
Uhrwerksnummer: 47xxx

Int.Exe.: 9701700
Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: GMT Master

Referenz-Nr.: 1675

Funktionen: Datum - Zentralsekunde - COSC zertifizierter Chronometer - 24-Stundenanzeige, Tag/Nacht-Anzeige - Verschraubte Krone - Stunde und Minute - Drehbare Lünette - verschraubter Boden

Komplikationen: GMT / Zweite Zeitzone

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Schwarz

Uhrglas: Plexiglas

Lieferumfang: Papiere - Bedienungsanleitung - Box - Broschüre / Anleitung - Garantiezertifikat - Gangschein

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 40mm

Kaliber: Rolex 1575

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1967

Gesamtzustand: 9 - selten getragen - TOP Zustand

Mögliche Bezahlungsmethoden

Barzahlung ‐ Überweisung ‐ PayPal

Lieferbedingungen

Vollversicherter weltweiter Versand

Uhr besichtigen

Bevorzugen Sie eine persönliche Abwicklung oder Besichtigung? Besuchen Sie uns in unserem Büro in München.

Einen Termin vereinbaren

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...