Rolex GMT Master 1675/3 Nipple Dial

early rare model - fantastic design - matching oyster bracelet

Festpreisangebot

Verkauft
Beschreibung
Das Besondere dieser Rolex GMT Master 1675/3 ist das Nipple-Zifferblatt und das seltene Oysterband. Was diese Uhr zu einer absoluten Rarität macht.

In den 50-er Jahren, als das Reisen über Kontinente erstmals möglich wurde, präsentierte Rolex die erste GMT-Master. Diese Uhr zeigte zwei verschiedene Zeitzonen an, eine davon in der 24-Stunden-Lünette über einen Extra-Zeiger. Bevor die GMT auf dem freien Markt erhältlich war, wurde sie den Piloten der PAN-AM Airline zugeteilt. Die ersten Modelle hatten Stahlgehäuse. Ende 60-er Jahre kam die erste stahlgoldene Variante auf den Markt.

Das besondere der hier angebotenen Uhr ist zweifelsohne ihr beeindruckender Look. Die Kombination aus der wunderschönen braunen Farbe des Zifferblatts und dem Stahl-Gold Oysterband spricht für sich selbst. Das Zifferblatt wird auch "Nipple Dial" genannt, aufgrund der abgehobenen Indexe mit Goldumrandung. Es befindet sich in einem perfekten Zustand. Bei 12 Uhr ist eine kleine Verfärbung zu sehen. Das passende, originale Oysterband mit der Referenznummer 7836 und Endlinks Ref. 280 befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Seriennummer: 286XXXX

Int.Exe.: 90512


Was Kunden wissen wollen ...
Ist diese GMT-Master etwas für Sammler?
Franz Roman:
"Mittlerweile schon - braun ist heutezutage absolut cool und gefragt. Vor ca. 10 bis 15 Jahren war die Stahl-Gold GMT vorwiegend bei Frauen sehr begehrt. Die GMT-Master genießt in letzter Zeit sehr großes Interesse und steigt somit im Preis."

Was ist an der hier angebotenen Uhr so besonders?
Franz Roman:
"Die frühe 2.8 Mil. Seriennummer gibt einen Hinweis darüber, dass das eine der ersten Stahl-Gold Ausführungen ist. Eine weitere Besonderheit, die vielen selbst erfahrenen Uhrenenthusiasten nicht bekannt ist, sind die Endlinks. Diese waren bei den frühen Stahl-Gold Modellen nämlich nicht wie das Oysterband aus Stahl und Gold sondern nur aus Stahl. Ein Ratschlag für jeden Sammler ist jedoch: wenn das Budget es zulässt, sollte man immer eine 4-stellige Referenznummer mit Plexiglas der 5-stelligen mit Saphirglas vorziehen. Die früheren Modelle waren, sind und bleiben die gefragtesten Uhren."

Klassifizierung nach Watchpool Condition System

Vintage (1940 - 1980) - 7 - dem Alter entsprechend wenig beansprucht

Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: GMT Master

Referenz-Nr.: 1675/3

Funktionen: Datum - Zentralsekunde - Chronometer - verschraubte Krone - drehbare Lünette - verschraubter Boden

Material: Stahl/Gold

Zifferblatt: Braun

Zifferblattbeschreibung: brown nipple dial

Uhrglas: Plexiglas

Armband: Stahl/Gold

Art der Schließe: Klappschließe

Durchmesser: 40mm

Kaliber: Rolex 1575

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1969

Bestandsnr.: 2120

Mögliche Bezahlungsmethoden

Barzahlung ‐ per Überweisung ‐ per PayPal

Lieferbedingungen

Versicherter Versand ‐ Selbstabholung

WatchPool24