Rolex Submariner 5513 PCG

Pointed crown guards - glossy dial - special watch

Diese Uhr ist noch verfügbar
Preis:
sichtbar für eingeloggte Nutzer
Kostenlos registrieren Login »
Unverbindliche Anfrage

WatchPool-Gewährleistung

Kostenloser Versand & Rückversand

Sichere Abwicklung

Beschreibung
Diese Rolex Submariner 5513 PCG aus 1964 mit glänzendem Zifferblatt ist eine sehr spezielle und seltene Sammleruhr. Die Welt von Vintage Rolex dreht sich um viele Details. Auch diese Uhr besitzt einige kleine Besonderheit, die eine große Bedeutung für Vintage-Rolex-Sammlern haben ...

Der Produktionsstart der Submariner 5513 war in 1962/63. Die kurze Zeitperiode zwischen 1963 und 1964 war sehr einzigartig in der Geschichte der Submariner. In diesem einem Jahr gab es zahlreiche Überschneidungen der unterschiedlichen Konfigurationen. Die ganz frühen Uhren (bis 1963) hatten folgende Eigenschaften:
- Seriennummern ab 9xx.xxx
- swiss-only Zifferblätter: "SWISS"-Aufschrift bei 6 Uhr, die für Radium-Leuchtmasse steht
- PCG (pointed crown guards): spitzzulaufender Kronenschutz
- chapter ring dial: ein Kreis, der die Minutenmarker miteinander verbindet

Ab ca. 1964/65:
- Seriennummern ab ca. 1.09x.xxx
- "SWISS - T<25" Aufschrift: steht für Tritium-Leuchtmasse
- non-chapter ring dial

Die Seriennummer 1.00x.xxx dieser 5513 liegt ziemlich genau dazwischen. Das gestempelte Datum im Innern des Gehäusebodens gibt die ungefähre Auskunft über das Herstellungsjahr der Uhr. Bei dieser Submariner ist es "III 63" (drittes Quartal 1963). Dieses Datum kann bis zu einem oder zwei Jahre älter als die Uhr selbst sein, da Rolex die Gehäuseböden serienweise in Stapeln produziert und sie später nach Bedarf verwendet hat. Also liegt das Herstellungsjahr dieser Submariner genau in der Übergangsperiode zwischen dem Ende 1963 und 1964. Zusammenfassend kann man sagen: Wir haben hier eine sehr frühe und seltene Übergangsvariante mit "SWISS - T<25" Aufschrift auf dem Zifferblatt, ohne den "chapter ring", aber immer noch mit einem spitzzulaufenden Kronenschutz (PCG - pointed crown guards).

Der Gesamtzustand dieser Submariner ist sehr gut. Die Uhr wurde dem Alter entsprechend nur sehr wenig beansprucht. Das glänzende, schwarze Zifferblatt hat sich exzellent erhalten. Seine minimalen Alterungspuren machen diese Submariner sehr ehrlich und authentisch. Die Leuchtmasse besitzt eine gleichmäßige cremige Farbe. Die Stundenmarker und Zeiger leuchten immer noch unter Licht. Für dieses Phänomen sorgt die verwendete Tritium/Zinksulfid-Leuchtmasse, die am Anfang der 1960er in der kurzen Übergangszeit von Radium zu Tritium eingesetzt wurde. Die goldfarbene Beschriftung auf dem Zifferblatt sorgt für die Bezeichnung "gilt dial". Die rotierende, schwarze Lünette ist in sehr gutem Zustand. Die Perle im Dreieck bei 12 Uhr fehlt. Die Uhr wird von Rolex Kaliber 1530 angetrieben und läuft einwandfrei.

Die Submariner ist ohne Zweifel eines der erfolgreichsten Rolex-Modelle. Neben der technischen Entwicklung ist ihre sportliche Eleganz der Schlüssel zum Erfolg. Hier haben Sie die Gelegenheit eine spezielle und seltene Variante dieser Legende zu ergattern.

Seriennummer: 1004xxx (1964)

Klassifizierung nach Watchpool Condition System

Vintage (1940 - 1980) - 7 - dem Alter entsprechend wenig beansprucht

Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: Submariner

Referenz-Nr.: 5513

Funktionen: Zentralsekunde - verschraubte Krone - Leuchtzeiger - drehbare Lünette - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Schwarz

Uhrglas: Plexiglas

Armband: Leder

Art der Schließe: Dornschließe

Durchmesser: 40mm

Kaliber: Rolex 1530

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1964

Mögliche Bezahlungsmethoden

Barzahlung ‐ per Überweisung ‐ per PayPal

Lieferbedingungen

Versicherter Versand ‐ Selbstabholung

WatchPool24