Rolex Sea-Dweller Ref. 1665 Double Red MK2

tropical dial - thin case - unpolished

Beschreibung
Diese feine Rolex Sea-Dweller 1665 ist eine extrem seltene Double Red MK2 Version aus dem Jahre 1968 mit einem Tropical Zifferblatt, dünnen Gehäuse (thin case) und einem Patent Pending Oyster Armband.

Die Sea-Dweller ist die unumstrittene Ikone unter den professionellen Taucheruhren des 20ten Jahrhunderts. Die lange Geschichte dieses legendären Rolex-Modells beginnt im Jahre 1967 als Rolex für die französische Taucherfirma COMEX eine neue Version der Submariner entwickelte und diese "Sea-Dweller", also Meeresbewohner nannte.

Die ersten Ausführungen trugen zwei rote Zeilen "SEA-DWELLER" und "SUBMARINER 2000" bei 6 Uhr, weshalb sie heute "Double Red Sea-Dweller" genannt werden. Mit der Einführung der Sea Dweller 1665 "Great White" verschwand "Submariner" vom Zifferblatt und die Sea-Dweller war fortan ein eigenständiges Rolex-Modell. Die DRSD wurde zwischen 1967 und 1977 produziert.

Hier sehen Sie eine frühe MK2-Ausführung der Double Red Sea-Dweller von 1968. Die Uhr besitzt ein Tropical-Zifferblatt, das über die Jahre einen bräunlichen Farbton entwickelte. Die Vintage-Enthusiasten nennen diese Blätter "chocolate dial". Diesen Effekt beobachtet man ausschließlich bei Zifferblättern der MK2-Variante, weshalb diese äußerst begehrt ist. Der Zustand des hier vorliegenden Zifferblatts ist erstaunlich gut erhalten, was diese Uhr noch wertvoller und seltener macht.

Ein weiteres seltenes Merkmal dieser Sea-Dweller ist das sogenannte "thin case". Für die frühen Ausführungen verwendete Rolex das Gehäuse der Submariner 5513 und baute zusätzlich das Helium-Ventil ins Gehäuse ein. Erst später wurde ein eigenständiges Sea-Dweller Gehäuse produziert, das dicker als das Submariner-Gehäuse war.

Der Gehäusezustand dieser Vintage-Sea-Dweller ist hervorragend. Die Gravierungen auf dem Gehäuseboden und die Kanten der Bandanstöße sind scharf. Das Gehäuse besitzt natürliche Tragespuren, ist aber unserer Meinung nach nie poliert worden - ein Traumzustand jedes anspruchsvollen Vintage-Sammlers. Im Innern des Gehäusedeckels sind die letzten drei Ziffern der Seriennummer eingraviert. Dieses für alte Sea-Dweller typische Merkmal sollte ein Vertauschen der Gehäusedeckeln vorbeugen. Außerdem findet man die Referenznummer 1665 und das Datumsstempel IV/67 im Gehäusedeckel. Das Oyster-Armband ist die Referenz 9315 mit gefalteten Gliedern und 580er Endlinks. Die Taucher-Verlängerung des Armbands ist mit "Patent Pending" graviert.

Diese Rolex Double Red Sea-Dweller 1665 ist eine extrem seltene und außergewöhnliche Vintage-Uhr, die jeden anspruchsvollen Sammler zufrieden stellen wird.

Seriennummer: 171xxxx (1968)

Int.Exe.: 2508350
Eigenschaften

Hersteller: Rolex

Modell: Sea-Dweller

Referenz-Nr.: 1665

Funktionen: Datum - Zentralsekunde - Chronometer - verschraubte Krone - drehbare Lünette - Heliumventil - verschraubter Boden

Material: Edelstahl

Zifferblatt: Tropical

Uhrglas: Plexiglas

Armband: Edelstahl

Art der Schließe: Faltschließe

Durchmesser: 40mm

Kaliber: Rolex 1570

Typ Uhrwerk: Automatik

Herstellungsjahr: 1968

Gesamtzustand: 9 - selten getragen - unpoliert

WatchPool24

Ihre Internetverbindung ist ziemlich langsam.
Doch wir geben alles für Sie ...